Soforthilfe mit Akupressur

Die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) stellt mit der Methode der Akupunktur ein wertvolles Instrument zur schnellen Sofort-Hilfe bei gesundheitlichen Problemen sowie unerwarteten kritischen Situationen zur Verfügung.

Wer die Energieströme des Körpers und deren Verläufe kennt, kann Mißempfindungen, Verspannungen und Schmerzen mit einfachen Handgriffen lindern, sowie Stress, Ängste, Nervosität und andere seelische Belastungen positiv beeinflussen.

In diesem Kurs wird in kurzer und prägnanter Form auf die häufigsten Probleme und Notfälle und deren Behandlung eingegangen. Es geht vor allem darum, dem Körper wirksame Heilimpulse zu geben, um die Selbstheilungskräfte des Körpers zu aktivieren. Dies ersetzt keinen Arztbesuch, kann jedoch eine ärztliche Therapie sinnvoll ergänzen.

Wenn die Energieströme des Körpers ausgeglichen werden, findet der Körper seine eigene Balance wieder; ein wirkungsvoller Weg, Schmerzen und Beschwerden vorzubeugen und zu lindern.

Kursinhalt:

 

  • Kurzer Überblick über die Technik der Akupressur
  •  
  • Erläuterung und Lokalisierung der wichtigsten Punkte
  •  
  • Hilfestellung bei folgenden Beschwerden:   o   Unfall-Schock, Kreislaufkollaps, o   Nasenbluten, o   Zahnschmerzen, o   bei Allergien, und Asthma, o   bei depressiven Verstimmungen, o   bei Kopfschmerzen und Migräne, o   bei Schlafstörungen, o   bei Verdauungsstörungen, o   bei Schulter/Nackenschmerzen

Voraussetzung: Grundkenntnis Massage

Ausbildungszeiten: Angegebene Tage laut Terminübersicht von  09:00 - 17:00 Uhr

Trainer: Lehrberechtigter Heilmasseur Maximilian Fischbach

Abschluss: Ausbildungsbestätigung

Ausbildungskostenbeitrag: ÖVHB Mitglieder: 110 EUR Normal: 130 EUR

Zur Terminübersicht