Strukturelle Osteopathie   Muskelenergietechnik MET   13.10.2018- 14.10.2018

 

MET ist eine sanfte Behandlungsmethode der Osteopathie für das Muskel-Skelett-System. Eine direkte Technik, die das normale Gelenkspiel wiederherstellen kann.

Blockierte Wirbel oder Gelenke werden durch spezifische Positionierung und isometrische Kontraktionszyklen (durch die Muskelkraft des Patienten) in ihre ursprüngliche Position zurückgebracht. Das gesamte umgebende Bindegewebe und die Muskulatur wird mitbehandelt, was zu weitaus sichereren Ergebnissen führt, als die chiropraktischen Impulstechniken

ZIELSETZUNG DES KURSES

Funktionelle Biomechanik, ISG und SIG Dysfunktionen, Typ I und Typ II Dysfunktionen der Wirbelsäule nach Freyette, Thorax und obere und untere Extremitäten

Ausbildungszeiten:   9 bis 16 Uhr

Ausbildungsleiter: Lisa Fortin Physiotherapeutin, Günter Fortin Heilmasseur

 

 

Ausbildungskosten: 240.-